Bundesweites Mittelstand 4.0-Netzwerk

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau wird vom BMWi (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) im Rahmen der Förderinitiative „Mittelstand-Digital“ gefördert und ist eines von derzeit 26 Kompetenzzentren deutschlandweit. Die regionalen und thematischen Kompetenzzentren bieten kompetente und anbieterneutrale Anlaufstellen zur Information, Sensibilisierung und Qualifikation. Kleine und mittlere Unternehmen können durch Praxisbeispiele, Demonstratoren, Informationsveranstaltungen und gegenseitigen Austausch die Vorteile der Digitalisierung erleben.

Hier finden Sie eine komplette Liste der Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren in Deutschland:

logo md40 kompetenzzentren deutschlandweit CMYK 1

Die Angebote aller Kompetenzzentren sind für Unternehmen kostenfrei.

 

Regionales Netzwerk

Im Rahmen unserer Tätigkeit haben wir verschiedene Kontakte zu anderen Digitalisierungsinitiativen und Multiplikatoren der Region geknüpft. Wir möchten Ihnen hier unsere Netzwerkpartner vorstellen, die Ihnen ebenfalls mit kostenfreien Angeboten rund um die Digitalisierung zur Seite stehen:

Thueringer Kompetenzzentrum

Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 in Erfurt

Das „Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0“ ist für Unternehmerinnen und Unternehmer aus allen Industriezweigen und Branchen die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Digitalisierung. Neben Workshops und Veranstaltungen berät das Team Sie gern individuell zu den wirtschaftlichen Potenzialen und unterstützt Ihr Unternehmen auf dem Weg in die intelligent vernetzte Produktion und Dienstleistungserbringung. Relevante Informationen zu technischen Anforderungen und Entwicklungen werden verständlich und leicht zugänglich vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie praxisnahe Auskünfte zu Ihren spezifischen Digitalisierungsfragen.

ThZM Wortbild rgb

Thüringer Zentrum für Maschinenbau (ThZM)

Das „Thüringer Zentrum für Maschinenbau (ThZM)„ ist der Innovationspartner für das produzierende Gewerbe in der Anwendung von modernen Maschinenbautechnologien. Das ThZM unterstützt mit seiner Expertise Industrieunternehmen über die gesamte Prozess- und Fertigungskette hinweg und vermittelt kompetente Kooperationspartner für die Lösung Ihrer Entwicklungsaufgaben.

Qualitnet2020

QualiNet 2020 – regionales Praxislabor Wirtschaft 4.0

Wie und wo lernen, lehren und arbeiten wir in 7 Jahren? Wie vereinbaren wir Familie, Beruf und gesellschaftliches Leben? Welche Kompetenzen müssen wir haben, um mitzuhalten? – All das sind Fragen, mit denen sich das Projekt „QualiNet 2020 – regionales Praxislabor Wirtschaft 4.0“ auseinandersetzt. Neben Bildungsangeboten und dem regionalen Praxislabor, ist die Vernetzung wichtiger Akteure eine weitere tragende Projektsäule. QualiNet 2020 ist eine einfach zu bedienende Projekt- und Wissensplattform. Hauptanliegen der Plattform ist die Möglichkeit für professionelle Diskussionen und den Austausch von Expertenwissen aus der Wirtschaft. QualiNet 2020 befördert die gemeinsame Nutzung kompakten Wissens zum Thema digitale Transformation. Antworten auf komplexe Fragen zu neuen Technologien finden Sie hier genauso wie aktuelle Praxisbeispiele.

 

ZCD Logo 3

Zukunft.Coburg.Digital

Die Initiative Zukunft.Coburg.Digital ist ein Ökosystem aus Unternehmen und Startups, Wissenschaft und Institutionen mit dem Ziel die digitale Transformation im Wirtschaftsraum Coburg spezifisch zu befördern. Vernetzung regionaler und überregionaler Akteure stärkt den Wissenstransfer, bündelt regionales Knowhow und schafft so die Voraussetzungen für Kollaborations-projekte an der Schnittstelle zwischen Mensch, Maschine und intelligenten Informationstechnologien.​ Ergänzt durch individuelle Unterstützungsangebote für Unternehmen und Startups fördert Zukunft.Coburg.Digital digitale Produkt- und Prozess-innovationen, disruptive Geschäftsmodelle sowie den dafür notwendigen Kulturwandel vor Ort.

20190804 IHK Logo

 

Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt

Als Dienstleister der regionalen Wirtschaft vertritt die IHK Erfurt die Interessen von rund 63.500 in Nord- und Mittelthüringen. Gegenüber Politik und Verwaltung setzt sie sich für wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen, eine leistungsfähige Infrastruktur, maßvolle Steuersätze, mehr unternehmerische Freiheit und weniger Bürokratie ein. Darüber hinaus engagiert sich die IHK als serviceorientierter Dienstleister für ihre Mitgliedsunternehmen. Sie fördert die Gründung von Unternehmen, die duale Ausbildung, unterstützt den Einstieg in neue Märkte, berät zu rechtlichen Fragestellungen und informiert über aktuelle wirtschaftspolitische Themen.

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital