Icon YouTube 26x26 2

Innovationswerkstatt: Workshopreihe „Fertigungstechnik/Maschinenbau“

Veranstalter: FerMeTh, das Cluster für Fertigungstechnik und Metallbearbeitung in Thüringen

Am 20. Juni 2018 findet eine Innovationswerkstatt mit der Workshopreihe „Fertigungstechnik/Maschinenbau“ statt.

Wenngleich die Vorteile der additiven Fertigung offenkundig sind, wirft sie doch eine Reihe von Fragen im Zusammenhang mit der Erreichung der geforderten Qualitätskenngrößen der so hergestellten Bauteile auf. Von daher sind Betrachtungen der gesamten Prozesskette bis hin zur spanenden Nachbearbeitung notwendig. Über Möglichkeiten der Gestaltung, sowie der Auswirkung nachgelagerter spanender Prozesse im Zusammenhang mit der additiven Fertigung möchten wir mit Ihnen in einem Industrieworkshop am 20. Juni 2018 in der GFE Schmalkalden diskutieren.

Namhafte Referenten aus Industrie und Wissenschaft werden mit ihren Erfahrungen hierzu in Impulsvorträgen die Grundlage für eine angeregte Diskussion schaffen – wir laden Sie hiermit recht herzlich zu dieser Fachveranstaltung ein und freuen uns auf Ihr Kommen!

Agenda:

11:20 Uhr    

Endbearbeitung additiv gefertigter Bauteile durch mechanische und chemische Verfahren

11:50 Uhr                   Mittagessen anschl. Zeit für individuelle Gespräche
13:00 Uhr Chancen, Herausforderungen und Aktivitäten - Arbeitsgruppe 3D Druck der Präzisionswerkzeughersteller im VDMA
13:30 Uhr 3D-Metalldruck - Wie kann ich die Technologie in meinem Unternehmen nutzen?
14:00 Uhr 3D-Druck und Spanende Nachbearbeitung im Thüringer Maschinenbauzentrum (ThZM) - Ergebnisse und Anwendungen
14.30 Uhr Erfahrungsaustausch, Diskussion… optional: Rundgang durch das ThZM (Standort GFE Schmalkalden), Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 sowie GFE-Versuchsfeld und Labors
15:30 Uhr Veranstaltungsende

 

Termin

Beginn 20-06-2018 10:00
Ende 20-06-2018 15:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Ende der Anmeldefrist 08-06-2018
Einzelpreis 75,00 € (GFE-/FerMeTh-Mitglieder 50,00 €) inc. Pausenversorgung zzgl. gesetzl. MWSt
Veranstaltungsort
GFE Schmalkalden e.V.
Näherstiller Straße 10
GFE Schmalkalden e.V.
Flyer 20180620_Flyer_Workshop_3D_Metalldruck.pdf
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
€75.00

Bund fördert den Mittelstand

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“, die im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

MittelstandDigital Single CMYK Web       

Projektstimmen

„Für die anstehende Digitalisierung der Produktion wurde mir die Modellfabrik Vernetzung als Partner empfohlen. Die Unterstützung fand direkt vor Ort statt, war sehr effizient und hat das Unternehmen wirklich nach vorne gebracht.“



„Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau mit seiner Modellfabrik Vernetzung nimmt sich die Zeit und der Herausforderung an, digitale Unternehmensverbünde umzusetzen! Das ist für unsere Region sehr wichtig!“



Im Zeitalter der Digitalisierung, Big-Data und KI ist es besonders wichtig, Anlaufstellen für den Mittelstand zu offerieren. Dank des Kompetenzzentrums in Ilmenau und Ihrem Netzwerk haben auch kleine und mittlere Unternehmen die Möglichkeit, sich zu informieren und ins Gespräch zu kommen. Die sich daraus entwickelten Ideen und Konzepte helfen dem Mittelstand, auch künftig wettbewerbsfähig zu bleiben.



Digitalisierung wirft viele Fragen auf und zwingt den Unternehmer zum Neudenken. Das Kompetenzzentrum unterstützt dabei, Potentiale und Chancen zu erkennen und die Weichen rechtzeitig in Richtung Zukunft zu stellen.



Die Modellfabriken bieten die Möglichkeit, Digitalisierung aus der Nähe zu erleben und für jeden greifbar zu machen. Dadurch erhält man wichtige Inspirationen für das eigene Unternehmen und unsere digitale Zukunft.



Erkenntnisse aus Unternehmensdaten zu gewinnen ist eine der Herausforderungen für Mittelständler. Das Kompetenzzentrum Ilmenau liefert mit seinen Angeboten und Modelfabriken eine ideale Anlaufstelle für KMU, um erste praxisnahe Antworten zu finden. Die B-S-S Business Software Solutions GmbH schätzt die intensive Zusammenarbeit und deren Synergien mit dem Zentrum.



Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital