Icon YouTube 26x26 2

Interaktive Landkarte „Wirtschaft digital“ der IHK

Orientierung für KMU – Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau ebenfalls vertreten

Landkarte

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und die IHK Düsseldorf möchten mit einem neuen Angebot insbesondere kleineren Unternehmen einen schnellen Überblick darüber geben, wer sie beim Weg in die Zukunft unterstützen kann. Zu diesem Zweck wurde die interaktive Landkarte „Wirtschaft digital“ entwickelt, auf der auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau als Ansprechpartner aufgeführt ist. „Die Aufnahme unserer Angebote und Transferleistungen in die Landkarte des DIHK unterstreicht die erfolgreiche Kooperation unseres Kompetenzzentrums mit den regionalen und bundesweiten Industrie- und Handelskammern. Bereits seit einigen Jahren unterstützen wir mit gemeinsam durchgeführten Aktivitäten die kleinen und mittleren Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsabläufe.“, so Dr. Mauricio Matthesius, Geschäftsführer des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau.

Interessierte Unternehmen können nach Unterstützungsangeboten in ihrem Umkreis suchen oder bestimmte Interessen (z.B. Prozessoptimierung) in die Eingabemaske eintragen.  „So erfahren Unternehmerinnen und Unternehmer, welche Netzwerke, Initiativen und IHK-Angebote kostenfreie Unterstützung bieten. Außerdem erhalten sie Informationen zu passenden Förderprogrammen, wie go-digital, KMU innovativ oder auch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand“, sagt Nikolaus Paffenholz, Abteilungsleiter Unternehmensservice der IHK Düsseldorf.

 

Hier geht es zur Landkarte: https://www.ihk.de/landkarte-digital

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital