Icon YouTube 26x26 2

„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Bis zu 70% Kostenerstattung für Umsetzung von Digitalisierungsmaßnahmen

finance 635805 1920Csaba NagyPixabay

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) startet ab dem 7. September 2020 das Programm „Digital Jetzt“, ein wesentlicher Bestandteil der Mittelstandsstrategie, mit der KMU angeregt werden sollen, in digitale Technologien und in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren.  Denn digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.

Eckdaten:

Wer kann gefördert werden?

  • KMU (3-499 Beschäftigte) aller Branchen mit einer Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland

Was wird gefördert?

  • Modul 1: Investition in digitale Technologien, also die Anschaffung von neuer Hard- und Software.
  • Modul 2: Investition in die Qualifizierung der Mitarbeiter, z. B. Weiterbildungsmaßnahmen zur Digitalen Transformationen o.Ä.

Sie können eines oder beide Module in Anspruch nehmen. Wenn Sie sich für beide Module entscheiden, müssen diese inhaltlich nicht zusammenhängen.

Was muss der Antrag enthalten?

Das Unternehmen muss einen Digitalisierungsplan vorlegen.  Die Erstellung des Digitalisierungsplans erfolgt anhand der Beantwortung konkreter Fragen durch den Antragsteller im Rahmen des Online-Antragstools. Thematisiert werden u.a.:

  • Beschreibung des Digitalisierungsvorhabens
  • Art und Anzahl der Digitalisierungsmaßnahmen
  • Aktueller Digitalisierungs-Stand des Unternehmens
  • Vorteile durch die Förderung (neue Geschäftsmodelle, Stärkung der Marktposition, Effizienz)

Welche Auflagen gelten?

  • Das Digitalisierungsvorhaben darf zum Zeitpunkt der Bewilligung noch nicht begonnen haben
  • Zeit für die Umsetzung: 12 Monate
  • Nachweis der Verwendung der Fördermittel

Zeitrahmen des Programms

  • Start: 7. September 2020
  • Antragstellung muss bis einschließlich 2023 erfolgen

Das BMWi hat eine Themenseite erstellt, die ständig aktualisiert wird und häufige Fragen beantwortet: Zur Digital-Jetzt-Seite

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital