Icon YouTube 26x26 2

Dringende Suche nach 3D-Druck Kapazitäten!

Die Europäische Kommission sucht Unterstützung von Unternehmen

epidemic 4888797 1920

Es besteht derzeit ein hoher und dringender Bedarf an Atemschutzmasken, um Krankenhauspersonal und Ärzte vor dem Coronavirus zu schützen. Diese können durch 3D-Druck hergestellt werden (mehr Infos hier). Weiterhin werden 25.000 Ventilatoren für derartige Masken benötigt, die ebenfalls additiv gefertigt werden können.

Sie sind im Bereich 3D Druck tätig und möchten helfen?

Dann wenden Sie sich bitte an Frau Boger, sie leitet Ihre Kontaktdaten an die entsprechende Stelle weiter.

Bitte teilen Sie diesen Aufruf mit Unternehmen, die ebenfalls unterstützen könnten.

Kontakt:

Alexandra Boger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bodenseezentrum Innovation 4.0
Hochschule Konstanz
Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
Alfred-Wachtel-Straße 8
D-78462 Konstanz

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital