Icon YouTube 26x26 2

Stammtisch "Arbeitswelten 4.0" - Das Büro von heute

Digitale Techniken im Büro von heute standen im Mittelpunkt des Stammtisches "Arbeitswelt 4.0".

01 Franzi Seggedi begruesst die Gaeste

Am 04. Juli 2019 lud die Modellfabrik Migration am Institut für Mikroelektronik – und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS gGmbH) zum Stammtisch „Arbeitswelten 4.0“ in die IBYKUS AG in Erfurt ein, um mit den Teilnehmern über eine Form der Digitaltechnik zu diskutieren – den Task Management Tools – die sich einer stetig wachsenden Beliebtheit erfreuen und zum Management von Projekten eingesetzt werden.


Effektive Transparenz ohne Micro-Management.“ Mit diesen Worten beschrieb Raphaela Brandner von der MeisterLabs GmbH das web-basierte Task Management Tool mit dem eine Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Synchronisation von Daten in Echtzeit möglich ist. Diese Daten werden in einer deutschen Cloud gespeichert und sind jederzeit von den Mitarbeitern abrufbar. Im Anschluss an die Vorstellung der Software zeigte Frau Brandner den Teilnehmern anhand von Anwendungsszenarien mögliche Einsatzmöglichkeiten wie z.B. die Auftragsabwicklung.

02 Referentin Raphaela Brandner war via Videokonferenz zugeschalten


Mario Rieß von der IBYKUS AG stellte mit Trello ein weiteres Task-Managementtool anhand einer Live-Demonstration vor. Es ermöglicht ebenfalls die Kommunikation und Synchronisation in Echtzeit sowie Speicherung der Daten in einer Cloud.

03 Mario Riess berichtet ueber seine Erfahrungen mit Trello


Wenn man eine etwas restriktivere, aber geordnete Struktur wünscht, so kann man stattdessen auf Taskworld zurückgreifen, meint Bert Röhner von der FAIBLE GmbH. Innerhalb dieser Software ist es den Mitarbeitern möglich einen Zeitstrahl für Aufgaben zur besseren Übersichtlichkeit anzulegen.

04 Referent Bert Roehner verglich Trello mit Taskworld


In der Welt des „digitalen Büros“ gibt es einige sinnvolle Task Management Tools, welches für das eigene Unternehmen in Frage kommt, hängt von den jeweiligen Bedürfnissen und Ansprüchen der Mitarbeiter ab und sollte im Vorfeld geklärt werden.

05 Im Anschluss entstanden rege Diskussionen

 

 

 

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital