Icon YouTube 26x26 2

#SpielstDuSchon

Die Teilnahme am Knowledge Café sowie der dritte Platz beim Elevator-Pitch gehörten zu unseren Höhepunkten beim Mittelstand-Digital-Kongress 2018.

20181109 Game On Berlin

Gleich drei relevante Termine fanden in Berlin statt, bei denen die Mitarbeiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Ilmenau vertreten waren: Zunächst startete der Mittelstand-Digital-Kongress 2018 am Vormittag des 07. Novembers im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, gefolgt vom externen Tag der Regionalkonferenz „Game On“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin im Vollgutlager. Tags darauf stand der interne Tag der Regionalkonferenz auf dem Programm.

3. Platz mit „KI-basierte Umsetzung lebenswerter Arbeitszeitgestaltung“
Beim Elevator-Pitch stellten elf Kompetenzzentren ein Praxisbeispiel binnen drei Minuten vor. Dr. Matthesius, Geschäftsführer des Kompetenzzentrums Ilmenau, erzielte mit dem Thema „KI-basierte Umsetzung lebenswerter Arbeitszeitgestaltung“ den dritten Platz.

Kernziel des Projekts mit Drehtechnik Jakusch und Batix Software GmbH ist ein KI-basiertes Empfehlungssystem welches dem Mitarbeiter via App Vorschläge zur Verwendung von freien Kapazitäten bzw. freien Zeiträumen während der Arbeitszeit unterbreitet (z.B. Online-Weiterbildung, Einkaufen gehen, Kind aus KITA abholen etc.). Damit werden die Potentiale, die durch die Digitalisierung der Prozesse geschaffen wurden, zum Teil auch an die Mitarbeiter weitergegeben. Durch die Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit sind folglich auch die Kunden zufrieden. Durch eine solche Anwendung entsteht außerdem ein klarer Wettbewerbsvorteil für das Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt, denn es positioniert sich dadurch als attraktiver und innovativer Arbeitgeber. Das Projekt zeigt deutlich, dass der Mensch nicht durch die Digitalisierung verdrängt werden soll. Vielmehr unterstützt die Digitalisierung dabei, neben Arbeitserleichterung auch mehr lebenswerte Arbeitszeit zu schaffen.

Teilnahme am Knowledge Café
Ein weiterer Programmpunkt war das Knowledge Café, bei dem sich zwei Referenten an einem Tisch auf dem Podium stehend zu einem bestimmten Thema auf der Bühne äußern. Ziel war es, in entspannter Kaffeehausatmosphäre das Publikum an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Prof. Dr. Pia Sue Helferich (Kompetenzzentrum Kommunikation) und Angelika Stern (Kompetenzzentrum Ilmenau) thematisierten die zielgruppengerechte Ansprache kleiner und mittlerer Unternehmen sowie die Inhalte der Schreibwerkstatt, an der das Kompetenzzentrum Ilmenau vor wenigen Monaten erfolgreich teilgenommen hatte. „Bei der Ankündigung von Veranstaltungen ist es besonders wichtig, kleinen und mittleren Unternehmen den Mehrwert einer angebotenen Veranstaltung vor Augen zu führen“, betonte Frau Helferich. Frau Stern stimmte dem zu: „Schließlich müssen die Unternehmen einen wertvollen Mitarbeiter für mehrere Stunden entbehren.“ Für Interessenten an der Schreibwerkstatt empfiehlt sie, einen Textentwurf mitzubringen, der dann als Arbeits- bzw. Übungsmaterial dient.

GAME ON: Arbeitest du noch oder spielst du schon?
Höhepunkte der Game On waren die Erlebnisstationen, bei denen deutlich wurde, wie sich kleine und mittlere Unternehmen Gamification und Serious Games zunutze machen können. Bei Gamification geht es darum, spieltypische Elemente in spielfremde Zusammenhänge einzubinden. Damit soll bei dem Mitarbeiter die Motivation, eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen, gesteigert werden. Serious Game bedeutet auf Deutsch „ernsthaftes Spiel“, da in diesen Spielen Wissen und Informationen – jedoch auf spielerische Weise – vermittelt werden. Für viele Unternehmen steckt bei beidem ein enormes Potential – sei es für den Personal-, Marketing- und Verkaufsbereich oder auch beim Wissens- und Datenmanagement. Einige interaktive Beispiele und Möglichkeiten, sich das Ganze vor Ort anzuschauen, finden Sie hier .

Kommunikation zwischen 25 bundesweit verteilten Kompetenzzentren
Am 08. November fanden die Treffen der Redaktionsgruppe sowie der Arbeitsgruppen Qualifizierung, Recht 4.0, Informieren/Demonstrieren, Geschäftsmodelle, Umsetzung, IT-Sicherheit und Künstliche Intelligenz statt. Gerade in so einem großen und weit verstreuten Netzwerk wie dem der 25 Kompetenzzentren in Deutschland ist es wichtig, sich in regelmäßigen Abständen auszutauschen und auch persönlichen Kontakt zu pflegen. Denn keine E-Mail und keine Telefonkonferenz ersetzt den persönlichen Austausch. Vertreten war das Kompetenzzentrum Ilmenau in der Redaktionsgruppe sowie in den Arbeitsgruppen Recht 4.0 und IT-Sicherheit.

Mittelstand Digital Kongress

01 Mittelstand Digital Kongress im BMWi 02 Erffnung des Mittelstand Digital Kongress durch den Ministerialdirigenten Stefan Schnorr03 Erffnung des Mittelstand Digital Kongress durch den Ministerialdirigenten Stefan Schnorr04 Dr. Boris Nikolai Konrad referiert ber KI im Mittelstand05 Dr. Konrad hatte sein Publikum voll im Griff 05 Podiumsdiskussion Bedeutung von Knstlicher Intelligenz im Mittelstand 06 Elevator Pitches der Kompetenzzentren 07 Unser Beitrag KI basierte Umsetzung bei der Arbeitszeitgestaltung 08 Die Gewinner Kompetenzzentrum Berlin 09 Knowledge Caf 10 Die Mitarbeiter des Mittelstand 40 Kompetenzzentrum Ilmenau vor Ort Kongress2018 192

GAME ON - die Regionalkonferenz des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin

11 Szenenwechsel die Regionalkonferenz des Berliner Kompetenzzentrums 12 Game On 14 Die Gste konnten per App abstimmen 15 was fr ein Spielertyp sie sind 16 Alexandra Horn lud zu den Erlebnisstationen ein 17 Impressionen der Erlebnisstationen zum Thema Serious Gaming 18 Impressionen der Erlebnisstationen zum Thema Serious Gaming 19 Impressionen der Erlebnisstationen zum Thema Serious Gaming 20 Impressionen der Erlebnisstationen zum Thema Serious Gaming 21 Impressionen der Erlebnisstationen zum Thema Serious Gaming 22 Halle der Game On Berlin

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital