Online-Seminar: Leitfaden zur Durchführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen

Veranstalter: Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus
Am 05. Mai findet ein Online-Seminar über die Einführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen statt.

Informationen sind ein wesentlicher Wert für Unternehmen. Die meisten Informationen werden heutzutage mit Informationstechnik (IT) verarbeitet. Eine zuverlässige funktionierende Informationsverarbeitung ist deshalb ebenso wie die zugehörige Technik für die Aufrechterhaltung des Betriebes unerlässlich. Aber wie soll diese Sicherheit gewährleistet werden?

Die Teilnehmer lernen eine strukturierte Vorgehensweise wie sie Ihr Unternehmen durch IT-Sicherheitsmaßnahmen schützen können. 

Aufbau der Seminare

  • Der erste Teil der Veranstaltung zeigt wie ein Sicherheitsprozess initiiert werden kann. Darauf folgt eine Strukturanalyse sowie Schutzbedarfsfeststellung eines Beispielunternehmens. Nach der erfolgreichen Informationssammlung wird mit Hilfe des BSI Grundschutzkatalogs eine Modellierung der Maßnahmen durchgeführt.
  • Der zweite Teil baut auf den gesammelten Informationen des ersten Teils auf und zeigt an einen Beispiel wie eine konkrete Umsetzung von einer ausgewählten Maßnahme durchgeführt werden kann.

Termin

Beginn 05.05.2020 14:00
Ende 05.05.2020 16:30
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5076
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital