Icon YouTube 26x26 2

Kompetenzzentren vernetzt

Der Austausch der 22 Kompetenzzentren untereinander fördert die Zusammenarbeit.

20180409 Herr Goedecke vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk besichtigt die Modellfabrik Vernetzung Web

Am 05. April war Ulrich Goedecke vom Kompetenzzentrum Digitales Handwerk zu Gast im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau. Neben der Besichtigung der Modellfabriken Vernetzung und Migration stellte er auch die Arbeiten des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk vor. Dieses hat fünf thematische Schaufenster an sechs verschiedenen Standorten (Oldenburg, Dresden, Bayreuth, Koblenz, Krefeld und Feuchtwangen), an denen Demonstrations- und Pilotvorhaben sicht- und erfahrbar gemacht werden. Handwerksbetrieben haben somit viele verschiedene Anlaufstellen in Deutschland.

Das Kompetenzzentrum bietet interessierten Handwerksbetrieben praktische Informations-, Qualifikations- und Unterstützungsangebote. In diesem Zuge informieren sie Handwerkbetriebe über die Chancen der Digitalisierung, sensibilisieren sie für die Herausforderungen und motivieren sie zur Umsetzung eigener Digitalisierungsprojekte. Dazu gibt der Digitalisierungscheck digitales Handwerk Aufschluss über den Grad der Digitalisierung im Handwerksbetrieb sowie über potentielle Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie auch in diesem Video.

20180409 Urlich Goedecke zu Besuch in der Modellfabrik Migration Web             20180409 Gruppenbild Web

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital