Icon YouTube 26x26 2

Überblick: 3D-Druck

Die Workshopreihe der Modellfabrik 3D-Druck an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena hat Themen der additiven Fertigung im Detail beleuchtet: Scantechnologien, mögliche Druck-Verfahren sowie Konstruktion im 3D-Druck.

 2018 01 25 MF 3D Bild1 WS 3D Druck Jena Web

Am 25. Januar 2018 ist mit dem Seminar „Konstruieren für den 3D-Druck“ die erste Auflage der Workshopreihe der Modellfabrik 3D-Druck zu Ende gegangen. Zu Beginn der dreiteiligen Veranstaltungsreihe, die an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena stattgefunden hat, sind die Schritte entlang der additiven Prozesskette im Detail veranschaulicht worden – von Scantechnologie, über Einsatzbereich unterschiedlicher Druckverfahren, bis hin zu den Rahmenbedingungen der Konstruktion.

Außerdem hat das breite Spektrum der Inhalte in Verbindung mit Live-Vorführungen und Laborrundgängen den Teilnehmern aus diversen KMU der Region einen umfassenden Einblick in das Thema 3D-Druck ermöglicht. Von besonderer Bedeutung waren dabei die Fragen zu den technischen Voraussetzungen, typischen Einsatzbereichen und die Kosten-Nutzen-Abwägung. Des Weiteren findet zum Thema „Konstruieren“ im Nachgang der Veranstaltung am 07.02.2018 noch eine praktische Übung im Rechnerpool der Modellfabrik statt.

Die Workshopreihe wird in den kommenden Monaten auch in anderen Modellfabriken stattfinden.

2018 01 25 MF 3D Bild2 WS 3D Druck Jena Web             2018 01 25 MF 3D Bild3 WS 3D Druck Jena Web

Newsletter

Immer ganz vorne mit dabei: Aktuelles, Termine und Ideen im 4.0-Kompetenz-Newsletter

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau
Technische Universität Ilmenau
Gustav-Kirchhoff-Platz 2
98693 Ilmenau
Tel.: +49 (0) 3677 69-5075
Fax: +49 (0) 3677 69-1660
E-Mail: info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital